Kulturpaket „Das teuflische Testament“

Kulturpaket - Das teuflische Testament

szenische Krimilesung mit Musik und mehr

Reisen Sie mit uns in den Süden!

Hilde Frey Teuflisches Testament

Freitag, 23. Februar 2018 20:00 Uhr

Umrahmt von stimmungsvoller Musik entführen und verführen Suzan Smadi, Jenny Ulbricht und die Musikerin Ortrun Dieterich den Zuhörer mit Witz und Esprit zu einer berauschenden Feier des Lebens, der Liebe und der Sinnlichkeit. Norditalien im Mittelalter. In seinem Testament vermacht der alte Marchese von Challant seine Burg dem besitzlosen Herzog Franchino von Mantua. Das Erbe ist jedoch an eine Bedingung geknüpft: Herzog Franchino muss den Rest seiner Tage in Keuschheit verbringen! Zwölf Äbte sollen über den tugendhaften Lebenswandel des neuen Burgherrn wachen, aber einer nach dem anderen segnet auf höchst mysteriöse Weise das Zeitliche. Kann es sich hierbei noch um einen Zufall handeln oder geht ein Mönche meuchelnder Unbekannter in der mittelalterlichen Burg um? Diese Frage bleibt über das spektakuläre Ende hinaus unbeantwortet. Sie können diese Veranstaltung als reine Kulturveranstaltung buchen: Kleines Paket:
Lesung mit Musik

oder als kulinarische Kulturveranstaltung: Mittleres Paket:
Lesung mit Musik & 3 – Gänge-Menü nur im VVK

oder als kulinarisch & bacchantische Kulturveranstaltung: Großes Paket:
Lesung mit Musik & 3 – Gänge-Menü & Weinprobe nur im VVK

Es erwarten Sie neunzig spannende und vergnügliche Minuten unterbrochen von zwei Pausen. Wir beginnen vor der Lesung mit dem ersten Gang und enden nach der Lesung mit dem dritten Gang. Die drei spanischen Wein werden vorgestellt und zu den drei Gängen serviert. Zuhören, zusehen und genießen.