Valentin

Des werd doch eh nix

Ein Bayer spielt Valentin, eine Brandenburgerin muss auch

Samstag, 30. April 2022 20 Uhr

Was tun, wenn die bayrische Bühnenpartnerin krank ist und man als Ersatz nur eine Schauspielerin aus Brandenburg bekommt? Valentin auf Brandenburgisch? – Des wird doch eh nix! Heike Feist (aus Neuruppin) und Andreas Nickl (aus München) erzählen das Leben des klapperdürren Komikers, der schwarz sah, aus Prinzip. Vor jedem Bühnenauftritt zittert er, aus Angst, seinen Text zu vergessen. Der leidenschaftliche Hypochonder – “Gar nicht krank ist auch nicht gesund!” reist ungern, schon gar nicht zu Auftritten und erst recht nicht mit dem Auto! Er hält das neue Technikwunder für viel zu schnell – könnt‘ ja was passieren. Trotzdem wurde Karl Valentin zu einem der bis heute berühmtesten und beliebtesten seines Fachs. Und weil das so ist, ist ja wirklich noch nicht aller Tage Abend, selbst für die Brandenburgerin und den Bayern…

Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Theaterabend mit der wunderbaren Heike Feist und Andreas Nickl.

Eintritt: VVK 21,50 € | AK 23,50 € – Karten hier

MEET & GREET

mit

HEIKE FEIST

Wer in 2022 zwei von drei Vorstellungen mit HEIKE FEIST (Cavewoman) besucht, wird automatisch Gast eines „MEET & GREET“ mit der Schauspielerin. Bei einem Freigetränk Ihrer Wahl können Sie nach der Vorstellung mit der Schauspielerin sprechen, Fragen stellen und gemeinsam Erinnerungsfotos machen. Als Extra gibt es noch ein persönliches Autogramm von ihr obendrauf! Einfach Ihre zwei Eintrittskarten aufbewahren und vor der Vorstellung bei Anne oder Matthias abgeben.
„Valentin – Des werd doch eh nix“ 30.04.2022
„Schöner Scheiter mit Ringelnatz“ 23.07.2022
„Die schon wieder – Hildegard von Bingen“ 14.10.2022