Auf die Ohren

Auf die Ohren

Lesung zur Kaffeestunde

Unsere Theatergaststätte hält Kuchen und Getränke für Sie bereit.

Sonntag, 07.11.2021 um 14:30 Uhr
JANE EYRE eine Autobiographie 1. Episode
Die britische Autorin Charlotte Brontë lebte von 1816 – 1855 in Yorkshire. Die Pfarrerstochter kam als drittes von sechs Kindern auf die Welt. Ihre beiden älteren Geschwister starben noch im Kindesalter an Tuberkulose. Der erste von Charlotte Brontë veröffentlichte Roman „Jane Eyre – eine Autobiographie“ erschien erstmals im Jahr 1847. Der Klassiker der viktorianischen Romanliteratur wurde unter dem Pseudonym Currer Bell veröffentlicht. Charlotte Brontë schuf mit der eigenwilligen, leidenschaftlichen und charakterstarken Jane Eyre eines der berührendsten Frauenporträts der englischen Literatur. Vielfach gelesen, mehrfach verfilmt, zieht uns diese Geschichte immer noch in den Bann. In acht Episoden (November – Juni) von ca 75 Minuten liest Ihnen Anne von der Vring diese mitreißende Geschichte vor. Zu Beginn der Lesung gibt es immer eine kurze Zusammenfassung darüber, was bisher geschah.

Eintritt: VVK 11 € I TK 13,50 €Karten hier

Alle weiteren Termine: 12.12. I 16.01. I 20.02. I 13.03. I 24.04. I 14.05. I 19.06.