Georg von der Vring Abend

Georg von der Vring - Abend

Das Leben war wie immer

Eine Lesung mit Musik für alle Freunde der Poesie
Samstag, 20.April 2024 20 Uhr

Wir erzählen von Leben des Georg von der Vring, dem Malerdichter und Dichtermaler aus Brake. Der letzte Meister des Liedes, wie in Peter Hamm in seinem Nachruf in der Zeit betitelte, hat uns wundervolle Gedichte hinterlassen, die nicht der Vergessenheit anheim fallen sollten.
Erfahren Sie mehr über diesen ausgezeichneten Lyriker, dessen Leben durch die beiden Weltkriege und durch den Verlust seiner geliebten ersten Frau, der Malerin Therese von der Vring geprägt wurde.
Anne von der Vring rezitiert an diesem Abend einiger seiner schönsten Gedichte.
Die Pianistin Liliana Turicianu setzt mit ihrer gekonnten Musikauswahl und ihrem virtuosen Spiel diesem Abend musikalische Glanzlichter auf.

Eintritt 14 € - Karten hier